Küchengeflüster

15 Clubheime verteilen sich auf das Stadtgebiet. Dort werden neben guter Hausmannskost allerlei Spezialitäten geboten und auch die asiatische Küche erfreut sich einer großen Beliebtheit. Auf'm Platz trifft die Küchenchefs der hiesiegen Clubheime.

Die Augen der Tennisszene richteten sich 2011 auf den VfL Grafenwald. Stadtmeisterschaften, Wöller-Cup und Heinz-Lehrmann Pokal fanden am Sensenfeld statt. Für kulinarischen Hochgenuss sorgen dort Hellge und Uli mit ihrer Thai-Küche. Zum Küchengeflüster: hier

Beim TC Blau-Gelb Eigen steht Vasile Acsente hinter der Theke. Für ihn gilt: "Das heilige sind doch die Frikadellen." Er serviert seit 2011 am Schlangenholt. Zum Küchengeflüster: hier

Im Stadtgarten sind Petra und Hans-Peter Aust für die Gastronomie zuständig. Daher kommt für sie das Tennisspielen oft zu kurz. In der Küche und an der Theke sind sie dafür um so aktiver. Zum Küchengeflüster: hier