Jugend aktuell

In einem Nachholspiel gelang den U14/2-Junioren des TV Blau-Weiß ein 4:2-Erfolg gegen den TC Heisingen, Noah Borges startete erfolgreich beim Bezirks-Besten-Turnier und der Nachwuchs des TC Waldfriede besuchte die Basketball-Bundesliga-Damen der New Baskets 92 Oberhausen.

Erfolgreiches Nachholspiel

U14/2-Junioren - TC Heisingen 4:2

(BK C, 1. Spieltag)

 

In einem Nachholspiel trafen die U14/2-Junioren des TV Blau-Weiß auf den TC Heisingen und setzten sich mit 4:2 durch. Zum siegreichen Team gehörten Max Rosenke, Finn Krause, Felix Begemann und Alexander Jaskolla. Es war der dritte Saisonsieg für den Blau-Weißen Nachwuchs, der sich damit auf Platz zwei der Tabelle schiebt. Im abschließenden Match geht es Sonntag gegen den unangefochtenen Tabellenführer Blau-Gelb Eigen.

Noah Borges überzeugt bei den Bezirks-Besten

Seit Montag läuft im TVN Tennis-Zentrum in Essen das Bezirks-Besten-Turnier. Als Vize-Bezirksmeister ist Noah Borges vom TV Blau-Weiß in der Altersklasse U12 am Start. Und der Auftakt war erfolgreich. Im Erstrundenmatch besiegte er nach einer tollen Leistung den an Position drei gesetzten Cederic Kühling mit 6:2 und 6:4. In der nächsten Runde wartet nun mit Mark Lapaczynski eine durchaus machbare Aufgabe.

Nachwuchs besucht Basketball-Damen

Derweil befand sich der Nachwuchs des TC Waldfriede auf Abwegen. Gemeinsam mit ihrem Trainer Werner Nowak ging es zum Spiel der Basketball-Bundesliga-Damen des New Basket 92 Oberhausen. Und die Unterstützung durch den Tennis-Nachwuchs war erfolgreich. Die Basketballerinnen besiegten den amtierenden Meister TSV Wasserburg und sicherten sich so das Ticket für die Play-Offs um die deutsche Meisterschaft.

Der Nachwuchs auf den Rängen in der Willi-Jürissen-Halle
Der Nachwuchs auf den Rängen in der Willi-Jürissen-Halle

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    elena (Sonntag, 25 März 2012 19:44)

    +++

  • #2

    Nowak (Dienstag, 27 März 2012 18:15)

    Vielen Dank!!!
    mfg