JHV: Dritte Amtszeit für Michael Amft

An der Spitze nichts neues. Der TC Blau-Gelb Eigen stellte am vergangenen Sonntag die Weichen für die Zukunft. Auf der Jahreshauptversammlung wurde Michael Amft als 1. Vorsitzender wiedergewählt.

v.l. M. Evers, F.-B. Große Wilde, Ch. Schraven, K. Becker-Salewski, M. Amft, Ch. Winge-Amft, S. Rehberg-Rodemann, M. Martin-Pelegrina, L. Przygodda.
v.l. M. Evers, F.-B. Große Wilde, Ch. Schraven, K. Becker-Salewski, M. Amft, Ch. Winge-Amft, S. Rehberg-Rodemann, M. Martin-Pelegrina, L. Przygodda.

Michael Amft geht in seine dritte Amtszeit als 1. Vorsitzender beim TC Blau-Gelb Eigen. Er wurde am Sonntag im Amt bestätigt. Ihm zur Seite steht weiterhin Franz-Bernd Große-Wilde als 2. Vorsitzender. "Wir bedanken uns bei Eric Wick für die langjährige gute Arbeit", sagte Michael Amft. Wick scheidet aus dem Amt des Schatzmeister aus, seine Nachfolgerin wird Susanne Rehberg-Rodemann. Nach langjähriger Arbeit gibt zudem Stephan Bombeck das Amt des Jugendwartes auf. Gemeinsam mit Christiane Winge-Amft kümmert sich zukünftig Kim Becker-Salewski mit um den Nachwuchs am Schlangenholt. Vereinstrainer Anton Radev wurde für die erfolgreiche Arbeit ein Lob ausgesprochen. Mit der Einladung zur Saisoneröffnung am 22. April löste sich die Versammlung auf. Dann stehen Brunch und Doppelturnier an. ml

 

Den Vorstand komplettieren:

1. Sportwart: Martin Evers

2. Sportwart: Miguel Martin-Pelegrina

3. Sportwart: Lothar Przygodda

1. Schriftführer: Klaus-Peter Gillner

2. Schriftführer: Christoph Schraven

Kommentar schreiben

Kommentare: 0