Hochspannung in der Regenthalle

Es geht um den Sprung in die 2. Verbandsliga. Der TV Blau-Weiß und der TC Waldhof bestreiten am Sonntag in der Regenthalle als Gruppensieger der zwei Bezirksligen im Winter das Aufstiegsspiel. Zudem steht im TVN Tennis-Zentrum der letzte Spieltag für die Damenmannschaften auf dem Programm.

TV Blau-Weiß - TC Waldhof II

(H, BL, Aufstiegsspiel)

 

Spannung in der Regenthalle. Im Bottroper Duell zwischen den beiden Gruppensiegern der Bezirksliga der Winterhallenrunde TC Waldhof II und dem TV Blau-Weiß geht es am Sonntag ab 13 Uhr um den Aufstieg in die 2. Verbandsliga. Im Kader der Waldhöfer stehen wohl Julian Schulte, Florian Hüsken, Matthias Hürter, Jonas Schmidt und Andreas Koczwara. Die Blau-Weißen schlagen mit den Spitzenspielern Frank Zwickl jr. und Florian Krause sowie Jörg Sägebrecht, Sebastian Wendt und Frank Zwickl sen. auf.

 

Während die Blau-Weißen im Zweifelsfall das Startrecht in der zweiten Verbandsliga für die Winterrunde im kommenden Jahr durch den Klassenerhalt im Sommer sichern können, sind die Waldhof-Jungs zum Siegen verdammt, wenn sie im nächsten Winter eine Liga höher aufschlagen wollen. Die Waldhöfer überstanden die Gruppenphase ungeschlagen, die Blau-Weißen mussten eine Niederlage einstecken.

Damen bestreiten letzten Spieltag

Für die Damenteams steht am Wochenende derweil der letzte Spieltag der Winterhallenrunde auf dem Programm. Im Essener TVN Tennis-Zentrum steigen zum Abschluss noch einmal sieben Partien.

Damen BL  
 
TC Schellenberg
-
TC Waldhof II
Sonntag, 14 Uhr
       
Damen BK A      
TC Waldhof III - TC Heisingen
Samstag, 10 Uhr
TV Blau-Weiß II
- TC Blau-Gelb

Samstag, 10 Uhr

Adler Frintrop - TC Waldhof IV

Samstag, 10 Uhr

       
Damen 30 BL      
TV Blau-Weiß - SV Schonnebeck
Samstag, 16 Uhr
TC Waldhof
- TC Schellenberg
Samstag, 16 Uhr
       
Damen 40 BL      
TC Heide - ETUF Essen Samstag, 14 Uhr

Kommentar schreiben

Kommentare: 0