Verbandsligisten auf Reisen

Kein Verbandsligaspiel auf Bottroper Boden an diesem Wochenende. Alle drei Mannschaften müssen auswärts ran. Für die Waldhof-Herren und die Stadtwald-Damen stehen dabei schwere Aufgaben an, die Stadtwald-Herren wollen nach dem letzten Strohhalm greifen.

Solinger TC - TC Waldhof

(H, 1. VL, Sa. 16 Uhr)

 

"Das wird eine schöne Trainingeinheit", lässt Christian Müller vor dem Spiel in Solingen verlauten. Gegen den Tabellenführer dürfte es für die Waldhof-Jungs schwer werden. Im Kader der Gastgeber tummeln sich Spieler aus den Top100 in Deutschland die auch in der Weltrangliste geführt werden. Im Sommer schlagen die Solinger in der Regionalliga auf. Dazu steht hinter dem Einsatz von Christian Schmitke ein dickes Fragezeichen. Als Ersatz steht Tristan Preusse bereit.

Dinslakener TG Blau-Weiß - TC Eigen-Stadtwald

(H, 2. VL)

 

Wenn die Stadtwald-Herren drin bleiben wollen, dann muss jetzt gepunktet werden. In den letzten drei Spielen geht es gegen zwei direkte Konkurrenten im Abstiegskampf. Das erste Duell steht am Wochenende gegen Dinslaken an. Mit einem Sieg können die Jungs gleichziehen und hätten alle Trümpfe in der Hand.

 

ETB Schwarz-Weiß II - TC Eigen-Stadtwald

(D, 2. VL, So.)

 

Auch wenn ETB auf dem vorletzten und damit nur einen Platz vor den Stadtwald-Damen rangiert rechnen sich die Gäste wenig Chancen auf einen Sieg aus. "Das wäre unerwartet", so Sportwart Swen Woznitza. Die Saison haben die Mädels von der Stenkhoffstraße schon abgeschrieben. "Wir konzentrieren uns auf die Sommersaison", äußerte sich der Sportwart. Dann soll auch Diana Urbanietz nach auskuriertem Kreuzbrandriss wieder zur Verfügung stehen. Auf den Startplatz in der zweiten Verbandsliga verzichten die Stadtwald-Damen im Sommer. "Wir haben uns zusammengesetzt und entschieden in der Bezirksliga aufzuschlagen", erklärt Woznitza. Am Sonntag gehören Mareike Kania, Sabrina Engels, Bianca Stötzel, Simone Siedlaczek und Pia Schimanski zum Kader, wobei hinter den Einsätzen von Kania und Engels ein Fragezeichen steht. ml

Kommentar schreiben

Kommentare: 0