Schwere Aufgaben für die Herren 40

Zwei schwere Aufgaben warten auf die Verbandsmannschaften aus Bottrop am kommenden Wochenende. Dabei sind diesmal die Herren 40 in der Pflicht. Aber sowohl der TC Waldhof als auch der TC Blau-Gelb Eigen muss bei Mannschaften ran, die den Aufstieg fest im Visier haben.

TK Rot-Weiß Kempen - TC Waldhof

(H40, 2. VL, Sa.)

 

Nach dem Sieg gegen Neuss sieht die Situation am Quellenbusch schon etwas entspannter aus. Der Klassenerhalt ist für Hubert Koppenborg und seine Truppe greifbar. Beim Auswärtsspiel in Kempen dürfte es jedoch schwer werden die nötigen Punkte einzufahren. Die Gastgeber sind schließlich mit zwei deutlichen Siegen in die Saison gestartet und grüßen von der Tabellenspitze.

TC Schiefbahn - TC Blau-Gelb Eigen

(H40, 2. VL)

 

Mit einem deutlichen Sieg und einer genauso deutlichen Niederlage haben es sich die Blau-Gelben Herren 40 im Tabellenmittelfeld gemütlich gemacht. Für den Tabellenvierten geht es jetzt zum Zweiten vom TC Schiefbahn. Die Gastgeber starteten mit zwei Siegen und sind mitten im Aufstiegsrennen. Zum defintiven Klassenerhalt fehlt den Männern vom Schlangenholt noch ein Sieg. ml

Kommentar schreiben

Kommentare: 0