Harmonischer Jahresabschluss

Das Tennisjahr neigt sich dem Ende zu – auch bei der TSG Kirchhellen, die mit drei Aufsteigern auf eine sportlich erfolgreiche Saison zurückblickt. Mit einer Jahresabschlussfeier und dem ersten Weihnachtsturnier in der Tennishalle Kirchhellen ließ man das Jahr ausklingen.

Feier bis nach Mitternacht

Zunächst trafen sich die Vereinsmitglieder am 3. Dezember zum gemeinsamen Jahresabschluss. Dabei erfreute sich die Veranstaltung eines regen Zuspruchs. Über 50 Tennisbegeisterte aus allen Mannschaften kamen im Clubheim zusammen, um bis tief in die Nacht das erfolgreiche Jahr Revue passieren zu lassen. Denn nach dem Aufstieg der Herrenmannschaft sowie der Damen und Herren 40 im Sommer gab es schließlich reichlich Anlass zum Feiern.

20 Teilnehmer beim ersten Weihnachtsturnier

Eine Woche später erfolgte dann der sportliche Abschluss des Tennisjahres. Bei einem Doppelturnier in der Tennishalle Kirchhellen spielten die Herren der offenen Klasse und die Spitzenspieler der Herren 40 ihre Sieger aus. Insgesamt gingen 20 Spieler – also 10 Doppel an den Start. Gespielt wurde in zwei Gruppen im Modus „Jeder gegen Jeden“, wobei die Spielzeit auf 30 Minuten begrenzt wurde. Das Finale wurde ein Generationenkampf. Fabian Pollenderund Georg Schaal aus dem Herrenteam standen den 40ern Ralf Groppel und Michael Baars gegenüber. Mit einem 6:4-Erfolg setzten Pollender/Schaal, die beide zukünftig für den TC Eigen-Stadtwald aufschlagen durch und durften sich über zwei Trainerstunden als Siegprämie freuen. „Wir wollten für die Teilnehmer schließlich auch einen Anreiz schaffen“, erklärt Daniel Kempkes, der sich gemeinsam mit Tennistrainer Michael Rollik für die Organisation des Turniers verantwortlich zeigte und mit der ersten Auflage zufrieden war: „Wir hatten die besten Spieler im Verein dabei und hatten einen tollen Turniertag.“ Denn nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz konnten Kontakt geknüpft und intensiviert werden und damit der Zusammenhalt gestärkt werden.

Die Teilnehmer beim ersten Weihnachtsturnier. Foto: TSG
Die Teilnehmer beim ersten Weihnachtsturnier. Foto: TSG

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Michael Baars (Freitag, 23 Dezember 2011 13:50)

    Dieses Turnier konnte nur durch den großen Einatz des Vorstandmitgliedes und Spieler der 1. Herrenmannschaft Daniel Kempkes stattfinden. Daniel, danke für deinen Einsatz. Schöne Weihnachten und einen tollen Rutsch ins neue Jahr wünsche ich allen Tennisbegeisterten.