Viel Luft für Blau-Weiß Jugend

Starken Gegner sah sich der Nachwuchs des TV Blau-Weiß am Wochenende gegenüber. Dementsprechend fällt die Bilanz nicht rosig aus. Dafür bleibt aber in den kommenden Spielen jede Menge Luft nach oben.

Sechs Mannschaften starten in diesem Winter für die Blau-Weiße Jugend. Das ist eine mehr als noch in der Vorsaison. Vier davon standen am letzten Wochenende erstmals auf dem Court. U18/2-Junioren und die U18-Juniorinnen kamen noch nicht zum Einsatz.

 

U11-Junioren - TIG Heegstraße 1:5

(BK A, 1. Spieltag)

 

Gegen die TIG Heegstraße, die mit den ehemaligen Blau-Weißen Lukas Heß und Jan Koch antraten, streckte sich der U11-Nachwuchs vergeblich. Tom te Heesen, Louis Lauben, Paulina Loipfinger und Leonie Schuknecht mussten sich mit 1:5 geschlagen geben. Gegen einen starken Gegner ist diese Niederlage aber zu verschmerzen. Den Punkt sicherte Paulina Loipfinger, die in einem spannendem Match mit 5:4 siegte.

 

U14/1-Junioren - ETB Schwarz-Weiß 3:3

(BK A, 1. Spieltag)

 

Dominik Kerz, Luca Miketta, Noah Borges und Lasse Zimmermann sahen sich am Wochenende nur drei Gegnern gegenüber. ETB Schwarz-Weiss Essen trat nicht komplett an. Dennoch reichte es nur zu einem Remis im ersten Saisonspiel in der Bezirksklasse A.

 

U14/2-Junioren - TC Heisingen 6:0 (o. Sp.)

(BK C, 1. Spieltag)

 

Die zweite Mannschaft in der Altersklasse U14 wartete in der Bezirksklasse C gar vergeblich auf den Gegner. Der Nachwuchs vom TC Heisingen trat nicht an, sodass die Punkte kampflos an das Team aus dem Stadtgarten gingen.


U18-Junioren - TC Schellenberg 1:5

(BK A, 1. Spieltag)

 

Der amtierende Mannschafts-Bezirksmeister TC Schellenberg war für die U18/1 eine Nummer zu groß. Mats Schade, Felix Elvermann, Philipp Behr und Janik Schnitter mussten sich klar geschlagen geben. Lediglich Janik Schnitter konnte punkten. Er machte sich dabei allerdings das Leben unnötig schwer. Trotz einer zwischenzeitlichen 7:1-Führung konnte er letztendlich nur knapp mit 8:7 gewinnen. Unterm Strich bleibt aber eine 1:5-Niederlage. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0