Anekdoten vom Nikolaus

Im Clubheim des TC Eigen-Stadtwald herrschte am Sonntag adventliche Stimmung. Die Jugendabteilung hatte den Nachwuchs zur Weihnachtsfeier eingeladen. Und es kamen nicht nur Kinder und Eltern, sondern auch der Nikolaus.

Rund 100 Gäste konnte Jugendwart Jürgen Bannasch zur alljährlichen Weihnachtsfeier begrüßen, mit dabei waren auch rund 40 Kinder der eigenen Nachwuchsabteilung. In seiner Begrüßungsrede bedankte sich Bannasch zunächst für die Unterstützung beim Jugendausschuss und allen Helfern sowie bei Vereinstrainer Tobias Sprenger für die geleistete Arbeit. Danach übernahm aber der Weihnachtsmann die Verantwortung, überreichte jedem Kind ein kleines Geschenk und eine Nikolaustüte und wusste auch die eine oder andere Anekdote zu erzählen. Danach ließ man den Abend bei Kakao für die Kinder und Punsch und Glühwein für die Eltern bei Weihnachtsliedern gemütlich ausklingen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Knecht Ruprecht (Mittwoch, 07 Dezember 2011 19:52)

    Das ist der Nikolaus und nicht der Weihnachtsmann. Das Christkind kommt er an Heilig Abend und der Weihnachtsmann ist eine Erfindung einer Limonadenmarke aus den USA.

    sonst ein sehr schöner Artikel !!