Sprenger erfüllt Erwartungen

Ziel erreicht, heißt es für Tobias Sprenger. Beim Turnier der Head-German Masters Series beim TC Schliersee überstand der Herren 30 Stadtmeister die erste Runde. Danach war allerdings Schluss. Jetzt bereitet er sich nach zufriedenstellendem Turnierverlauf auf weitere Aufgaben vor. Die österreichische Höhenluft ist dafür prädestiniert.

Tobias Sprenger während einer Regenpause Foto: Privat
Tobias Sprenger während einer Regenpause Foto: Privat

Gegen die Nummer 507 der deutschen Rangliste, Fabian Schmid hatte Sprenger am Freitag sein erstes Turnierspiel in der bayerischen Bergluft zu bestreiten. Mit 6:4/6:1 konnte er die Partie gewinnen und wichtige Ranglistenpunkte einfahren. "Ich bin jetzt schon zufrieden. Ranglistenpunkte mitgenommen und ein wenig Preisgeld wird auch herausspringen", so Sprenger. In der nächsten Runde wartete dann mit dem an drei gesetzten Christian Haupt eine große Hürde auf Sprenger. Haupt ist aktuell an Position 60 in Deutschland geführt und so ging Sprenger als klarer Außenseiter in die Partie. Letztendlich gab es auch wenig zu holen. Sprenger unterlag mit 3:6/1:6. "Ich bin mit dem Turnier sehr zufrieden und werde den restlichen Urlaub nun mit Fitnesstraining in den Bergen verbringen", meldete Sprenger aus dem Süden der Republik. Dannach will er bei den Turnieren in Ratingen und Wuppertal erneut angreifen.

 

Text: M. Lazar

Kommentar schreiben

Kommentare: 0