Heiße Phase trotz Regen

Das Sommerwetter lässt weiter auf sich warten. Fast täglich beginnt es um 17 Uhr zu regnen. Die Turnierorganisatoren sind dennoch nach wie vor im Zeitplan. Der Wilczok-Pokal startet endgültig in die heiße Phase.

Herren: Favoriten im Halbfinale

Christian Schmitke und Frank Zwickl jr. sind auf Finalkurs. Die beiden topgesetzten sicherten sich mit souveränen Zwei-Satz-Siegen einen Platz im Halbfinale. Stadtmeister Christian Schmitke ließ Vereinskollege Tim Rotter (6:1/6:1) keine Chance und Zwickl setzte sich gegen Martin Abt vom TC Waldhof (6:1/6:0) durch.

Stefan Engels
Stefan Engels

Christian Schmitke trifft nun auf den an Position drei gesetzten Stefan Engels vom TC Eigen-Stadtwald. Damit kommt es zur Neuauflage des Halbfinals der Stadtmeisterschaften. Engels nahm Max Lazar mit 6:1/6:1 aus dem Wettbewerb. Lazar hatte sich ebenso wie Florian Hüsken zumindest Außenseiterchancen ausgerechnet. Doch auch für Florian Hüsken wurde es nichts mit einem Platz unter den letzten vier. Er musste sich Tristan Preuße mit 2:6 und 3:6 beugen.

 

Im Doppel stehen Christian Schmitke und Jan-Rudolf Möller bereits als Finalisten fest. Sie schlugen Rotter/Preuße mit 6:1 und 6:1. Ihr Gegner wird im Duell zwischen Marcel Janz/Frank Zwickl jr. und Florian Hüsken/Max Lazar ermittelt.

Damen: Halbfinals am heutigen Donnerstag

Sonja Libuda und Antonia Lazar bestreiten das erste Halbfinale bei den  Damen. Nachdem sich Libuda im Achtelfinale gegen Katharina Lazar durchgesetzt hatte und sich im Anschluss auch von Sarah Fries nicht aufhalten ließ, wartet sie nun auf die zweite der Lazar-Schwestern. Während es also im ersten Halbfinale zum einen internen Duell des TC Blau-Gelb kommt, treffen im zweiten Semifinal zwei Damen des Ausrichters aufeinander. Stadtmeisterin Wiebke Hamel erwartet Chantal Mikolajczak, die gegen Nina Feustel mit 6:2/6:2 gewann.

H30/H40: Favoriten auf Kurs

Bei den Herren 30 steht bereits das Finale. Titelfavorit Tobias Sprenger erwartet dort Mathias Hürter vom TC Waldhof, der durch einen Sieg über Jan Stötzel ins Finale einzog.

 

Im Feld der Herren 40 stehen die Halbfinalspiele an. Die werden bestritten von den vier Topgesetzten. Andreas Karls trittt auf Ralf Banaszak und Frank Zwickl sen. steht Andre Kalthoff gegenüber. hw

Kommentar schreiben

Kommentare: 0